999 Miglia 2017

English: This link gives you one single GPX file for the entire track with waypoints. The waypoint descriptions give you the kilometers, uphill meters and eventually the closing times. The file is regenerated several times daily, making sure you do not miss any changes. And here you can find the source code of the generating program.

 

Die GPX – Daten werden vom Veranstalter in 15 Einzelteilen zur Verfügung gestellt, ich  habe für mein Smartphone lieber nur einen einzelnen großen Teil. Damit ich nicht an jedem Kontrollpunkt daran denken muss, den nächsten Teil zu laden. Das sind dann zwar etwa 27000 GPX-Punkte, aber mein Naviprogramm (Oruxmaps) hat auch mit wesentlich mehr Punkten keine Probleme.

Dazu  habe ich mir ein Programm geschrieben, das die einzelnen Teile automatisch zusammensetzt und Wegepunkte für die Kontrollstellen einfügt. Der Name der Wegepunkte enthält eine fortlaufende Nummer und den Ortsnamen. In der Wegepunkte-Beschreibung stehen die zu fahrenden Kilometer und die Höhenmeter des Teilstücks. Ich habe vor, das um die Kontrollschlusszeiten zu erweitern. Sobald die bekannt sind.

Es gibt sicher noch andere, die das auch interessiert, darum biete ich das hier zum Download an.

Und hier gibt es den Quelltext dieses Programms, falls jemand das verbessern oder nach seinen Vorstellungen ändern möchte.

Da sich die Strecke bis zum Start ja jederzeit ändern kann, aktualisiere ich die Datei mehrmals täglich (natürlich automatisch).

Die von meinem Programm berechneten Höhenmeter unterscheiden sich deutlich von denen bei OpenRunner. Warum das so ist, kann man hier nachlesen.