Und schon ist es wieder vorbei

Leider habe ich schon nach etwa 30 Stunden, einigen Bergen und 300 Kilometern gedacht, dass ich doch nicht will. Ich kann mich einfach nicht mehr so motivieren wie noch vor ein paar Jahren, bin ja nun auch schon 60. Gegangen wäre es sicher, aber mit viel Quälerei, die ich diesmal nicht haben wollte.

Weil meine Frau und unsere Freunde noch einigermaßen in der Nähe waren, haben sie mich dann in Slowenien abgeholt, und wir sind mit ein paar Zwischenhalts nach Hause gefahren.

Das war auch das erste Mal, dass unser Wohnmobil 4 Reisende an Bord hatte. Dazu haben wir vorher alles rausgeworfen, was nicht dringend nötig war, und blieben damit ganz knapp unter den erlaubten 3500kg. In Deutschland kein Problem, da gibt es 5% Toleranz, aber in Österreich bedeutet schon ein Kilo zu viel jede Menge Geld, Zeit und Ärger.

Es geht auch zu viert – zwei haben im Zelt geschlafen – aber für längere Reisen doch eher suboptimal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.